Neu am Kiosk: das Sonderheft „Gebrauchte Sportwagen“ mit 100 Fahrzeugen im Check

spa SH Gebrauchte Sportwagen

Stuttgart, 1. Dezember 2016 – Weil fabrikneue Vierzylinder-Sportwagen heute teilweise schon weit über 50.000 Euro kosten, scheitert der Traum von einem sportlichen Fahrzeug häufig am Geld. Die realistische Alternative zu Fabrikneuen ist ein Gebrauchtwagen. sport auto (www.sportauto.de), das Magazin für die schnellsten und sportlichsten Autos, schafft mit seinem neuen Sonderheft „Gebrauchte Sportwagen“ Transparenz im Markt der sportlichen Gebrauchten.

„Die Sportwagen-Fangemeinde scheint den permanenten Anstieg der Neuwagenpreise nicht mehr mitgehen zu wollen und fokussiert sich stärker auf junge Gebrauchtwagen“, hat Marcus Schurig, Chefredakteur von sport auto, beobachtet. Zudem sähen viele Fans den aktuellen Trend zu Turbomotoren und Automatikgetrieben zunehmend kritisch und wollen sich gut erhaltene Fahrzeuge aus der alten Ära sichern. „Auf diese Bedürfnisse geht das Sonderheft intensiv ein“, so Schurig.

Das Heft ist Kaufberatung pur, ein Leitfaden, Ratgeber und Ideenlieferant. Alle vorgestellten Modelle wurden ausgiebig auf ihre Stärken und Schwächen geprüft. Bei der Auswahl der Fahrzeuge wählte die Redaktion für einen breiten Ansatz: Der Gebrauchtwagen-Ratgeber beschäftigt sich nicht nur mit reinrassigen Sportwagen aller Preisklassen. Neben den klassischen zweisitzigen Sport-Coupés präsentiert das Spezialheft auch alltagstaugliche Alternativen im sportlichen Segment wie leistungsstarke Limousinen und Kombis oder die bei Fans mit kleinerem Geldbeutel sehr beliebten Hot Hatches – zu finden auch in den Geheimtipps von unter 15.000 bis zu 60.000 Euro.

Das sport auto-Spezial „Gebrauchte Sportwagen“ erscheint bei der Motor Presse Stuttgart (www.motorpresse.de) und umfasst 132 Seiten. Das Heft ist ab 1. Dezember 2016 zum Preis von 5,90 Euro im gut sortierten Zeitschriftenhandel und im Onlineshop erhältlich.

Unternehmenskommunikation

Motor Presse Stuttgart
Stefan Braunschweig
Leuschnerstraße 1
70174 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 711 182-1289