Volker Breid geht neue Wege: Gesellschafter berufen Nils Oberschelp zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Motor Presse Stuttgart

Nils Oberschelp
Nils Oberschelp

Hamburg/Stuttgart, 31. Mai 2017 – An der Spitze der Motor Presse Stuttgart (MPS) gibt es eine Veränderung: Nach mehr als fünf Jahren als Geschäftsführer hat Dr. Volker Breid aus familiären Gründen entschieden, sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Die MPS-Gesellschafter Gruner + Jahr sowie die Gründerfamilien Pietsch und Dietrich-Troeltsch
berufen Nils Oberschelp, bislang verantwortlich für den DPV Deutscher Pressevertrieb, zu seinem Nachfolger. Vom 1. Juli 2017 an verantwortet Nils Oberschelp als Vorsitzender der
Geschäftsführung die Geschäfte der Motor Presse Stuttgart.

MPS ist ein führendes Special-Interest-Medienhaus mit rund 100 Magazinen und 250 Digitalangeboten weltweit. Zu den bekanntesten Marken in den MPS-Themenfeldern Auto, Motorrad, Luft- und Raumfahrt, Lifestyle, Sport und Freizeit zählen auto motor und sport, MOTORRAD, Men’s Health, outdoor, FLUG REVUE, MOUNTAINBIKE, RUNNER’S WORLD und promobil.

Julia Jäkel, CEO Gruner +Jahr: „Volker Breid und mich verbinden viele Jahre der engen Zusammenarbeit. Er ist ein exzellenter, höchst anerkannter Verlagsprofi und ein sehr feiner Charakter – wie jeder in unserer Branche weiß. Mit hohem Engagement und glaubwürdiger Führung hat er wichtige Veränderungen bei der Motor Presse Stuttgart umgesetzt, das internationale Geschäft neu ausgerichtet, ein profitabel wachsendes Digital-, TV- und Event-Geschäft aufgebaut und die publizistische Position der MPS als führendes Special-Interest-Medienhaus ausgebaut. Wir danken Volker Breid von Herzen für die starken MPS-Jahre und für die fast zwei Dekaden in herausragenden Positionen bei G+J. Ich freue mich, dass er der G+J-Geschäftsleitung weiter beratend zur Verfügung steht.

Die Leitung der Motor Presse Stuttgart übernimmt nun Nils Oberschelp, und ich bin sehr froh, dass uns ein nahtloser Übergang gelingt. Nils Oberschelp ist in der gesamten Medienbranche hoch geschätzt. Er hat die Vertriebsgeschäfte für Gruner + Jahr und die Mandanten des DPV klug gestaltet und erfolgreich geführt und den DPV zum führenden Full-Service-Nationalvertrieb in Deutschland entwickelt. Nils Oberschelp ist nicht nur ein erfolgreicher Manager mit einem modernen Führungsstil, sondern auch ein geradliniger, sympathischer Kollege. Ich danke ihm für seine hervorragende Arbeit für Gruner + Jahr und den DPV und wünsche ihm viel Erfolg in seiner neuen Aufgabe.“

Dr. Patricia Scholten und Peter-Paul Pietsch, Gesellschafter der Motor Presse Stuttgart: "Unser Dank gilt Dr. Volker Breid. Er übergibt die Motor Presse Stuttgart in einem hervorragenden Zustand. Die Zusammenarbeit mit ihm war stets vertrauensvoll, partnerschaftlich und erfolgreich. Auch wenn wir ihn ungern ziehen lassen, sind wir gleichzeitig sehr froh, dass wir Nils Oberschelp als Vorsitzenden der Geschäftsführung der Motor Presse Stuttgart gewinnen konnten. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.“

Nils Oberschelp übernahm 2013 den Vorsitz der Geschäftsführung vom DPV Deutscher Pressevertrieb. In den vergangenen vier Jahren positionierte er die 100-Prozent-Tochter von Gruner + Jahr als führenden Full-Service-Nationalvertrieb. So übernahm der DPV unter seiner Führung die Axel Springer Vertriebsservice GmbH, investierte massiv in das Zukunftsthema Multichannel Publishing und Digitaler Vertrieb und baute das Mandantengeschäft deutlich aus. Bevor Nils Oberschelp zum DPV wechselte, war er bei G+J Verlagsleiter und Geschäftsführer von Titeln wie GALA, IN, GRAZIA, 11FREUNDE.

Für Rückfragen
Frank Thomsen
In Sprecherfunktion für die Gesellschafter der Motor Presse Stuttgart
Leiter Unternehmenskommunikation
Gruner + Jahr
Tel.: +49 40 37 03-31 13
thomsen.frank@guj.de
www.guj.de