Karriere

Die Motor Presse TV GmbH betreibt den digitalen Pay TV-Sender auto motor und sport channel und ist außerdem Auftragsproduzent für andere TV-Sender. Wir bieten ab sofort in Köln ein

Volontariat auto motor und sport channel Volontariat - Redaktion - Köln

Aufgaben

Im Rahmen Deines zweijährigen Volontariats in der Sender-Redaktion des auto motor und sport channel erlernst Du die journalistischen Grundlagen für die Erstellung von TV-Beiträgen.

Von Recherche und Konzeption über Planung und Durchführung von Drehs bis zu Roh-Schnitt, Texten und Vertonung: Bei uns durchläufst du alle redaktionellen Stationen von der Idee bis zur fertigen Sendung und wendest Gelerntes selbstständig an. Darüber hinaus erhältst Du Einblicke in die Programmplanung eines TV-Senders.

Profil

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium oder eine ähnliche Qualifikation
  • Du bist ein echter Petrol-Head: Neben Deinem ausgeprägten Interesse und profunden Fachwissen hast du großen Spaß an allen Themen rund um das Automobil und den Motorsport
  • Du hast einen Führerschein und fährst gerne und sicher Auto
  • Bewegtbild ist Deine Leidenschaft, egal ob TV oder Online
  • Mit Social-Media-Kanälen und YouTube kennst du dich bestens aus
  • Du verfügst über erste praktische Erfahrungen in der Videobearbeitung oder der Erstellung von TV-Beiträgen - vorzugsweise zum Thema Auto
  • Du hast einen guten Schreibstil, formulierst treffsicher und kennst das Fachvokabular

Vorteile

  • Eine fundierte, zweijährige journalistische Ausbildung bei einem Tochterunternehmen der Motor Presse Stuttgart - Europas größtem Special Interest-Medienhaus
  • Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben im Automobiljournalismus
  • Ein junges, motiviertes Team mit einer großen Leidenschaft für alles, was vier Räder hat
  • Angenehmes Arbeiten in einem modernen Umfeld Mitten in Köln
  • Flache Hierarchien, Gestaltungsfreiheit und selbständiges Arbeiten
  • Wasser- und Kaffeeflatrate
  • Gleitzeit
Interesse?
Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung über unser Online-Bewerbungsformular (ggf. mit Arbeitsproben) und erzähl uns, warum Du die perfekte Ergänzung für unsere Redaktion bist. Bei Fragen kannst Du Dich gerne direkt an Deine Ansprechpartnerin Frau Sabrina Santa unter karriere@motorpresse.de wenden.

Zur Online-Bewerbung

nach oben