AUTO MOTOR UND SPORT

ams_aktuell
Pure Leidenschaft für das Automobil stand am Anfang. Aus dem Print-Klassiker, der alle 14 Tage jeweils am Donnerstag erscheint, entstand in mehr als 70 Jahren eine breit aufgestellte, multimediale Marke.

Staunen, eintauchen, entdecken, entspannen, träumen, schlau machen: Unter dieser Leitidee steht AUTO MOTOR UND SPORT für automobile Leidenschaft, Entdeckergeist sowie unabhängigen und einzigartigen Automobiljournalismus. Die ursprüngliche Zeitschrift „Das Auto“ legte 1946 den Grundstein zum Special-Interest-Medienhaus. Dank seiner langen einmaligen Historie ist AUTO MOTOR UND SPORT die traditionsreichste Automobilzeitschrift Deutschlands und das Flaggschiff der Motor Presse Stuttgart.

Fundierte Hintergrundberichte, geheime Einblicke in die Pläne der Automobilhersteller, neueste Trends sowie kompetente Motorsport-Berichterstattung gehören zum breit gefächerten Repertoire. Mit ihrer hohen Testkompetenz durchleuchten und bewerten die Redakteure die Leistungen der Automobile bis ins Detail. Mit seinen Service-Tipps, überraschenden Reportagen oder den zukunftsweisenden Verkehrs- und Umweltthemen blickt AUTO MOTOR UND SPORT stets weit über den Tellerrand hinaus. In der Redaktion arbeiten führende Journalisten zum Thema „Mobilität der Zukunft“, die sich speziell mit Elektromobilität und autonom fahrenden Autos beschäftigen.

Durch die hohe Kompetenz ist das Zukunftsthema nicht nur in den Print- und Digitalausgaben fest verankert, sondern auch jährlich im Kongress von AUTO MOTOR UND SPORT zu aktuellen Themen der Mobilität sowie in der Messe i-Mobility. Dazu kommt als traditionelles Element die renommierte Leserbefragung „BEST CARS“. Bis in die Vorstandsetagen der Auto- und Zuliefererindustrie respektiert, liefert "BEST CARS" als eines der weltweit größten Stimmungs-, Meinungs- und Imagebarometer einzigartige und international vergleichbare Einblicke in die automobile Marken- und Wertewelt von Verbrauchern.
 
Events

nach oben