Marken CAVALLO startet Online Academy mit drei Live-Webinaren renommierter Reittrainer

Aguilar, Heuschmann, Gräf
Arien Aguilar, Dr. Gerd Heuschmann und Uta Gräf / Foto: Lisa Rädlein

Stuttgart, 10. Oktober 2019 – Das Reitmagazin CAVALLO aus dem Medienhaus Motor Presse Stuttgart startet mit der ONLINE ACADEMY ein neues Angebot für seine Leser und Leserinnen. Für die Pilotphase der Live-Schulungen konnte CAVALLO mit Arien Aguilar, Dr. Gerd Heuschmann und Uta Gräf drei renommierte und in der Reitsportszene weithin bekannte Experten gewinnen. Die Moderationen übernimmt mit Frauke Behrens eine weitere Pferdefachfrau, die CAVALLO schon lange verbunden ist.

Krüger_Linda
Linda Krüger, Chefredakteurin

Nachdem das Magazin bereits sehr erfolgreich das jährlich stattfindende Event CAVALLO ACADEMY mit Workshops und Ausstellungen anbietet, ermöglichen die Webinare nun beliebig vielen Teilnehmern, von erfahrenen Trainern zu lernen und ihnen im Anschluss an den einstündigen Vortrag auch Fragen zu stellen – und das alles bequem von zuhause aus. Die Teilnahme kostet 19 Euro. Wer nicht live dabei sein kann, hat die Möglichkeit, die Veranstaltung anschließend für den Preis von 15 Euro als On-Demand-Video anzusehen. „Mit dem Format des Webinars können wir Reitern wertvolles Wissen und viel Nutzwert für ihr Hobby auf eine neue, lebendige und interaktive Art vermitteln“, sagt Linda Krüger, Chefredakteurin von CAVALLO.

Los geht es am 23. Oktober mit Arien Aguilar, der dann über die „Verbundenheit zwischen Pferd und Mensch“ spricht. Am 27. November wird Dr. Gerd Heuschmann über „Gesunde Pferde durch Prinzipien der alten Meister“ referieren und Uta Gräf am 18. Dezember über „Motivierte Pferde durch feines Reiten“. Die Webinare finden jeweils um 19 Uhr statt. Alle Infos über die CAVALLO ONLINE ACADEMY und die anstehenden Vorträge gibt es auf www.cavallo.de/webinarfaq, die Buchung und die Webinare finden auf www.cavallo.de/webinar statt.

Kontakt:
Kirsten Segler
Referentin Unternehmenskommunikation
Motor Presse Stuttgart
Tel.: +49 711 182-1265
ksegler@motorpresse.de
www.motorpresse.de
www.facebook.com/motorpresse
nach oben