Wolfgang Melcher wird Publisher bei Rodale-Motor-Presse, die Chefredaktion von Men’s Health übernimmt Markus Stenglein

Melcher Stenglein
Markus Stenglein und Wolfgang Melcher (Foto: Enver Hirsch)
Der Hamburger Verlag Rodale-Motor-Presse (RMP) baut seine Führungsstruktur um: Wolfgang Melcher, 43, derzeit in Personalunion Chefredakteur von „Men’s Health“ und „Women’s Health“, gibt zum 15. Januar 2013 nach gut acht Jahren die Chefredaktion des Männer-Lifestyletitels „Men’s Health“ ab. Er trägt künftig als Publisher übergeordnete wirtschaftliche und personelle Verantwortung für die beiden Titel und kümmert sich schwerpunktmäßig um deren Markenführung und multimedialen Ausbau.

Damit übernimmt Melcher einen Teil der Führungsaufgaben von RMP-Geschäftsführer Henry Allgaier, 48, der seit dem 1. Januar 2013 als Geschäftsführer der Motor Presse International Verlagsgesellschaft Holding mbH auch das Auslandgeschäft der Motor Presse Stuttgart in Frankreich, China und Osteuropa verantwortet. „Wolfgang Melcher ist ein exzellenter Blattmacher. Er hat Men’s Health in den vergangenen Jahren zum Marktführer im Männer-Lifestyle-Segment gemacht und mit Women’s Health einen weiteren Erfolgstitel auf den Weg gebracht“, sagt Allgaier. „Jetzt wird er seine besonderen Qualitäten als Verlagsmanager ausspielen.“

Melcher übergibt die redaktionelle Verantwortung für „Men’s Health“ an seinen langjährigen Stellvertreter Markus Stenglein, 39, ein Eigengewächs der Motor Presse Stuttgart, der in der Vergangenheit auch schon „MountainBIKE“ als Chefredakteur geführt hat. „Mit Wolfgang Melcher und Markus Stenglein haben wir das perfekte Team, um unsere Marken in allen Medienkanälen weiter zu stärken und darüber hinaus zu expandieren“, sagt RMP-Geschäftsführer Henry Allgaier. Die Chefredaktion des Frauen-Lifestylemagazins „Women’s Health“ verbleibt bei Wolfgang Melcher.
 
Unternehmenskommunikation
Motor Presse Stuttgart
Dirk Johae
Leuschnerstraße 1
70174 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 711 182-1657
nach oben